Gertrud Madersbacher Tel. 0676 6075 410

Weissenbachalm

Saison 2018 eröffnet

Aktuelles

Grüß Gott

Wie wäre es mit einer Wanderung auf eine der schönsten Almen Tirols?

Auf der Weißenbachalm können Sie die unberührte Naturlandschaft hautnah erleben.
Gönnen sie sich frische Almluft und die wunderbaren Aussichten in die Tiroler Bergwelt!
Eine Wanderung auf unsere Weißenbachalm macht ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Die absolute Ruhe, die Sie dort vorfinden, wird Ihnen bestimmt gut tun!
Was Sie dazu brauchen?

Ein bisschen Kondition und eine gute Wanderausstattung (Wanderschuhe, Gehstöcke, Regenschutz, Kopfbedeckung und Sonnenschutz sollten Sie dabei haben)
Nach einer anstrengenden Wanderung können Sie sich bei unserer Almgastwirtschaft stärken. Seehöhe: 1607m

Lage: schöner, ruhiger Almboden am oberen Ausgang des Weißenbachtales im Landschaftsschutzgebiet Karwendel

Bewirtschafterin: Gertrud Madersbacher

Geöffnet: von Mitte Mai bis Mitte Oktober, je nach Wetterlage.

Für Speisen (Hausmannskost) u. Getränke bemüht sich Fam. Madersbacher.

Wegbeschreibung: Ausgangspunkt Pertisau, auf 952m, Parkmöglichkeit, Bushaltestelle bei der Talstation der Zwölferkopfbahn, Wanderzeit von der Bergstation über den Weissenbachsattel zur Alm ca. 1Std.

Alternative Wanderrouten: ohne Liftbenützung Anstieg über die Bärenbadalm auf 1.457m, zur Alm ca. 2 Std. oder von Maurach, 975m, Ortsteil Lärchenwiese, durch das Weissenbachtal ansteigen, ca. 1,5 Std.

Wanderziele: der Bärenkopf lässt sich in einer schönen Rundwanderung über die angegebenen Anstiegswege eindrucksvoll umwandern, Gesamtgehzeit: ca. 5 Std., herrliche Aussicht auf den Achensee!
Aufstieg zum Stanserjoch, auf 2.102m, von der Alm ca. 1,5 Std. Gehzeit, hervorragender Panoramablick!

Ihre Gertrud Madersbacher